Bild von Wadim Herdt

Bild von Wadim Herdt

lebe und arbeite in der Nähe von München, in Poing

habe 1997 - 2002 Bildende Kunst an der Kunsthochschule in Kassel studiert,

BBK Mitglied (Berufsverband Bildender Künstler, München und Oberbayern)

bin 1975 in Nowosibirsk geboren und lebe seit 1992 in Deutschland

verheiratet, zwei Kinder

In meiner Kunst suche ich nach Verbindungen zwischen dem Alltäglichen und dem Wunderbaren, dem einzelnen Individuum und der Gemeinschaft.

Die tägliche Herausforderung mit Gewohntem, Unerwartetem, Hoffnungen, Enttäuschungen und Träumen umzugehen, den Tag zu meistern, ist eins der wichtigsten Themen in meiner Kunst.

Einzelne Tage in Zeitpakete geschnürt ergeben im Querschnitt Muster. Diese Muster, offen zu legen, habe ich in Projekten wie „366 Tage um 19 Uhr in Richtung Norden“, „Zeichnungsreise“ und „Liebeslandschaften“ versucht.

Meine Ausdruckmedien sind Zeichnung, Malerei, Foto, Video, Installation, Text

 

Ausstellungen und Besonderes

September 2018

Installation “Vergissdeinnicht” während der Street Art Nacht in Poing

Mai 2018

Landart Projekt "Vergissmeinnichtherz"

November 2017

Ausstellung "Zeichnungsreise, Bilder und Skizzen", Atelier Orth in Poing

Oktober 2017

Teilnahme an der Gruppenausstellung "Kunst im Wohnzimmer", Ebenböckvilla in München

September 2017

Lichtinstallation "Liebeslandschaften" während der "Nacht der Liebe" in Poing

Oktober 2016

Ausstellung "Zeichnungsreise" in Poing

April 2016 -April 2015

Projekt "Zeichnungsreise" in Poing - alltägliche launische Skizzen

September 2015         

Teilnahme an der Poinger Nacht der Kunst,

Präsentation des Zeichenprojektes “Zeichnungsreise”

September 2011         

Teilnahme an der Poinger Nacht der Kunst, Videoarbeit “Schnittpunkte”

November 2005         

2. Literaturpreis für Kinder- und Jugendbuch
im Rahmen der Bonner Buchmesse Migration für
die Jugendgeschichte „Das leise Rascheln der Pappelblätter”

November 2000        

Teilnahme am Kasseler Dokumentar- und Videofest,

Videoinstallation „Schnittpunkte”

Juni 2000                  

Sparkassenpreis im Rahmen des Rundgangs

an der Kunsthochschule Kassel

 

Bitte kontaktiere mich für Ausstellungen.